Events / Ausstellungen



<--
-->

Ausstellung „Zeichenfelder“ von Martin Obst

Fr. 25. August bis Mo. 9. Oktober 2017.

Zeichnen ist ein Prozess, der sich durch das Leben von Martin Obst zieht. Dieser pendelt zwischen der Beobachtung der Umwelt und dem Abtauchen in innere Welten. so entstehen tuschezeichnungen aus fließenden linien, die eine reise in die eigene welt darstellen. In der Ausstellung werden Gruppen von Zeichnungen dieser inneren Reise zu Beziehungsfeldern angeordnet und ausgestellt. Die Ausstellung eröffnet am Fr. 25. August und schließt am Mo. 9. Oktober 2017.