Lesung von Ronya Othmann „Die Sommer“

01. Januar 1970

Der Roman „Die Sommer“ handelt von Leyla, die Tochter einer Deutschen und eines jesidischen Kurden. Sie verbringt ihre Sommerferien bei den Großeltern in Nordsyrien und wird eine wichtige Entscheidung treffen müssen.

Veranstaltende: Fachstelle NRWeltoffen im Kreis Herford, Integrationsrat Herford, Buchladen Auslese, Arbeit und Leben im Kreis Herford DGB/VHS e.V.

Anmeldung: www.gegenrechts.info/anmeldung

Teilnahme unter der Berücksichtigung der 3G-Regel